Geschrieben am , Kategorien: Backen

Zitronenkuchen

Wenn ihr nur riechen könntet, wie herrlich frisch „zitronig“ unsere Küche duftet, wenn wir diesen Kuchen backen! Wir machen ihn mit etwas mehr Zitronensaft als die meisten mir bekannten Zitronenkuchen-Rezepte. Ich finde, ein Zitronenkuchen darf auch ruhig ordentlich nach Zitrone schmecken. Übrigens ist das mittlerweile der Lieblingskuchen der Kinder, und nicht nur meine, sondern auch die Kinder meiner Freundin mögen ihn gerne. Das ist super, denn er gehört in die Kategorie „schnell und einfach“.

Bei uns hier liegen momentan die Frühlingsvorboten in der Luft. Dieser spezielle Geruch, die ersten Sonnenstrahlen, das Vogelzwitschern, die ersten Knospen im Blumenbeet – alles erwacht aus dem Winterschlaf, alles erscheint frisch und neu.
Irgendwie passt das für mich zu diesem Kuchen, denn da sauer bekanntlich lustig macht, gibt er uns vielleicht einen kleinen Schubs von der Winterträgheit in die Frühlingsfrische.

Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es euch schmecken!

Drucken

Zutatenliste

Für den Teig:

  • 300 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 50 ml Zitronensaft
  • Abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Für den Guss:

  • 250 g Puderzucker
  • 4-6 EL Zitronensaft

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann nach und nach die Eier unterrühren. Den Zitronensaft und die Schale hinzugeben und weiterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach unterrühren.

Ein Blech fetten und den Teig darauf geben. Im Ofen 20 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen.

Den Zitronensaft mit dem Puderzucker verrühren und den lauwarmen Kuchen damit bestreichen.

Tamara

Geschrieben von

Hallo, ich bin Tamara! Ich denke mir viele der Rezepte hier aus, backe sie dann und arrangiere das Ergebnis schön, bevor fotografiert wird. Außerdem kümmere ich mich um die Social Media Profile von saugruen.de!

Mehr über uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.