Geschrieben am , Kategorien: Backen

Sommerlicher Rührkuchen

Zum Einstimmen auf die bald kommende warme Jahreszeit habe ich hier ein bisschen rumgebastelt. Für mich bilden Buttermilch, weiße Schokolade und Himbeeren eine lecker erfrischende Kombi. Zusammen mit dem Zitronenguss obenauf einfach gut!

Meine Kinder mögen diesen einfachen Rührkuchen sehr gerne und würden ihn jeder noch so aufwendig gestalteten Buttercremetorte vorziehen.

Drucken

Zutatenliste

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 ml neutrales Öl
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 50 g Haferflocken
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 ml Buttermilch
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 150 g Himbeeren

Zubereitung

Backofen auf 200 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.

Eier schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Zunächst Öl und Buttermilch, anschließend Mehl, Backpulver und Haferflocken zugeben.

Schokolade und Himbeeren vorsichtig unterheben.

In eine gefettete Gugelhupfform oder Kastenform geben und 45 Minuten auf der zweiten Schiene backen.

Tamara

Geschrieben von

Hallo, ich bin Tamara! Ich denke mir viele der Rezepte hier aus, backe sie dann und arrangiere das Ergebnis schön, bevor fotografiert wird. Außerdem kümmere ich mich um die Social Media Profile von saugruen.de!

Mehr über uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.